Teilnahmebedingungen

Durch die Teilnahme an dieser Aktion, stimmst Du („Du“) zu, an diese Teilnahmebedingungen (die „Bedingungen“) gebunden zu sein und erklärst, dass Du alle unten angeführten Voraussetzungen erfüllst. Diese Aktion unterliegt den vorliegenden Bedingungen und allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften.

1. DER VERANSTALTER

1.1 Diese Aktion wird von der Diözesanstelle Berufe der Kirche des Bischöfliches Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart (der „Veranstalter“) mit Sitz in der Brunsstr. 19, 72074 Tübingen, vertreten durch Dr. Jörg Kohr durchgeführt.

1.2 Falls diese Aktion über eine oder mehrere Plattformen Dritter durchgeführt wird, so besteht weder eine Verbindung zwischen der Aktion und der Plattform bzw. den Plattformen Dritter noch wird die Aktion von der Plattform bzw. den Plattformen Dritter organisiert, unterstützt oder verwaltet und sie steht auch nicht damit im Zusammenhang. Deine Nutzung der Plattform/en Dritter unterliegt den allgemeinen Bedingungen der jeweiligen Website des Dritten. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab, solltest Du die allgemeinen Bedingungen der Plattform/en Dritter nicht einhalten.

2. DIE AKTION (die „Aktion)

2.1 Der Name der Aktion lautet „GO FOR IT 2021“.

2.2 Diese Aktion beginnt am 12. April 2021, 0.00 Uhr und endet am 3. Mai 2021 um 23.59 Uhr.

3. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

3.1 Damit Du an dieser Aktion teilnehmen kannst, erklärst und garantierst Du, dass Du die folgenden Kriterien erfüllst:

  • Du bestätigst, dass Du eine natürliche Person und zum Zeitpunkt Deiner Teilnahme 18 Jahre oder älter bist. Personen im Alter von unter 18 Jahren dürfen ohne Einwilligung einer erziehungsberechtigten Person weder an dieser Aktion teilnehmen noch ihre persönlichen Daten angeben (alle Daten über Dich, wie Kontaktdaten, Beiträge und Fotos). Die Angabe Deiner personenbezogenen Daten ist freiwillig; bspw. für den Empfang von Informationen rund um die Aktion wie bspw. ein Abschluss-E-Mail.
  • Diese Aktion gilt nur für Einwohner von Deutschland. Bitte beachte, dass der Veranstalter nicht haftet, wenn der Teilnehmer aufgrund nationaler oder regionaler Gesetze von der Teilnahme an der Aktion ausgeschlossen ist.

3.2 Der Veranstalter nimmt Registrierungen und/oder Eingaben nicht an, wenn diese: (a) automatisch von Computern generiert wurden; (b) von Dritten (in Deinem Namen) oder automatisch ausgefüllt werden (Bulk); (c) unleserlich sind, geändert, rekonstruiert, gefälscht oder manipuliert wurden; oder (d) unvollständig sind. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die von Dir angegebene E-Mail-Adresse zu überprüfen, und – gegebenenfalls – einen Nachweis über die Einwilligung einer erziehungsberechtigten Person zu verlangen, ebenso den Nachweis über Dein Alter, Deine Identität und/oder andere Angaben. Im Zweifel werden Registrierungen und/oder Eingaben mit einer ungültigen E-Mail-Adresse oder sonstiger falschen Angaben nicht zugelassen.

4. REGELN DER TEILNAHME

4.1 Um an der Aktion teilzunehmen, gehe auf https://go-for-it-2021.de/ und befolge die Anweisungen Schritt für Schritt.

4.2 Weiter kannst Du auch über den Beitritt im Strava Club „GO FOR IT 2021“ teilnehmen.

4.3 Im Aktions-Zeitraums und kurz danach wird es Informationen geben, die auf https://go-for-it-2021.de/ und ggf. per Email kommuniziert werden.

4.4 Für weitere Einzelheiten oder Fragen rund um die Aktion sende bitte eine E-Mail an Bernhard Wuchenauer (Referent Diözesanstelle Berufe der Kirche): bwuchenauer@bo.drs.de oder melde Dich telefonisch bei ihm unter 07071/569-470.

5. RECHT DES VERANSTALTERS ZUR ÄNDERUNG DER BEDINGUNGEN UND ZUR DISQUALIFIZIERUNG

Soweit gesetzlich zulässig und ohne Deine gesetzlichen Rechte zu beeinträchtigen, behält sich der Veranstalter – wenn seiner Meinung nach die Aktion durch ein Ereignis gefährdet ist, auf welches er keinen Einfluss hat – das Recht vor, die Aktion zu ändern, zu beenden, zu ergänzen oder zu erweitern. Dabei übernimmt der Veranstalter keine Haftung für Verluste oder Schäden, die dir oder Dritten (ob direkt oder indirekt) entstehen können. Allfällige Änderungen gelten ab dem Datum, an dem Sie auf unserer Webseite bekannt gemacht werden. Deshalb solltest Du unsere Webseite regelmäßig auf Änderungen prüfen.

6. FAIRES VERHALTEN

In Bezug auf Deine Teilnahme garantierst Du Folgendes: (a) die Teilnahme enthält kein Material, das in die Rechte Dritter eingreift bzw. diese verletzt, zum Beispiel Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte oder geistige Eigentumsrechte; (b) das Material enthält keine politische Aussage; (c) das Material enthält keine Markennamen oder Warenzeichen – außer jene des Veranstalters, für welche Du eine eingeschränkte Lizenz zur Nutzung für den alleinigen Zweck dieser Aktion hast; (d) die Teilnahme enthält kein urheberrechtlich geschütztes Material, das nicht von Dir erstellt wurde, es sei denn Du besitzt für solches Material die erforderlichen Rechte, Zustimmungen und Nutzungslizenzen; (e) die Teilnahme enthält kein Material, das beleidigend, geschmacklos, gefährlich, unangemessen, unanständig, unangemessen, obszön, hetzerisch, unerlaubt, verleumdend, rufschädigend oder verunglimpfend ist; (f) die Teilnahme enthält kein Material, welches rechtswidrig ist, gegen die Gesetze oder Vorschriften in einem Rechtsgebiet verstößt, in welchem Dein Beitrag erstellt wurde. Sollte diese Aktion über eine oder mehrere Plattformen Dritter abgewickelt werden, garantierst und erklärst Du, dass Deine Teilnahme nicht die Bedingungen der Plattform Dritter verletzt.

7. RECHTSEINRÄUMUNG

7.1 An den Veranstalter eingereichte Beiträge können Bild, Foto, Aussagen, Gedanken, biografische Informationen, Darbietungen, Name und Abbild von Dir (oder einer anderen Person) oder andere User-generierte Inhalte enthalten.

7.2 Als Vergütung für Deine Teilnahme an dieser Aktion, überträgst Du dem Veranstalter sämtliche Rechte an dem eingereichten Beitrag gemäß anwendbarem Recht. Sofern Rechte nicht übertragbar sind, gewährst Du dem Veranstalter die weltweite, unbeschränkte, ausschließliche, gebührenfreie, übertragbare Lizenz am eingereichten Beitrag für die Zwecke dieser Aktion – zum Beispiel zur Darstellung auf der Webseite des Veranstalters und seiner verbundenen Unternehmen, einschließlich ihrer Social Media Webseiten. Der Veranstalter garantiert nicht die Vertraulichkeit in Bezug auf den eingereichten Beitrag. Vorbehaltlich einer allfälligen Lizenz gewährleistest Du hiermit, dass alle eingereichten Beiträge, die Du hochlädst, speicherst, überträgst, übermittelst, einreichst, austauschst oder der Website zur Verfügung stellst, ausschließlich von Dir und nicht vom Veranstalter erstellt und kontrolliert werden. Es ist Deine alleinige Verantwortung geistige Eigentumsrechte an Deinem eingereichten Beitrag zu überwachen und zu schützen. Der Veranstalter übernimmt dafür keine Verantwortung. Du nimmst ausdrücklich zur Kenntnis, dass Du und jede andere Person, die in Deinem eingereichten Beitrag aufscheint, das Recht haben, die Verwendung des eingereichten Beitrags als Marketingmaterial abzulehnen.

7.3 Du erklärst und garantierst, dass alle notwendigen Rechte, Genehmigungen, Zustimmungen und Verzichte auf Urheberpersönlichkeitsrechte ordnungsgemäß und gültig von allen Mitwirkenden oder anderen Personen, die am eingereichten Beitrag oder an damit in Verbindung stehenden Rechten, Dienstleistungen oder Einrichtungen beteiligt sind, eingeholt wurden.

8. SPEICHERUNG VON INFORMATIONEN UND DATENSCHUTZ

Informationen darüber, wie der Veranstalter Deine persönlichen Daten für die Aktion und andere Zwecke erheben, verarbeiten und speichern darf, findest Du in unter: https://go-for-it-2021.de/datenschutz/.

9. HAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNG

9.1 Soweit gesetzlich zulässig, sind der Veranstalter, seine Mitarbeiter, oder Vertreter in keinem Fall verantwortlich oder haftbar, Teilnehmer zu entschädigen oder eine Haftung für Verluste, Schäden, Personenschäden oder Tod infolge der Teilnahme an der Aktion zu übernehmen. Jegliche Haftungsbeschränkung ist bei Betrug, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Deine gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

9.2 Der Veranstalter schließen Dir gegenüber jegliche Haftung für folgende Fälle aus: Einkommensverluste, entgangenen Gewinn, Verlust von Firmenwerten, Datenverlust, Entgang von beruflichen oder geschäftlichen Chancen (jeweils direkt oder indirekt) sowie alle von Dir erlittenen indirekten oder Folgeschäden im Zusammenhang mit Deiner Teilnahme an der Aktion, es sei denn, ein solcher Verlust entsteht aus der Nichteinhaltung der vertraglichen und rechtlichen Pflichten des Veranstalters.

9.3 Der Veranstalter haften nicht für: verspätete, verlorene, beschädigte, fehlgeleitete, unvollständige, unleserliche oder unverständliche Einträge; Telefon-, Elektronik-, Hardware- oder Software-, Netzwerk-, Internet- oder Computerstörungen, -ausfälle, -verzögerungen oder -probleme; Übertragungsfehler; Verluste von Teilnehmern an der Aktion bzw. von Personen, die versucht haben teilzunehmen – unabhängig davon, ob die Teilnahme abhandenkommt, nicht eingereicht oder falsch verarbeitet wird.

9.4 Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf die Teilnahme an dieser Aktion. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich dafür, falls Du an der Aktion nicht teilnehmen kannst, ungeachtet der Gründe dafür.

9.5 Der Veranstalter ist nicht haftbar im Falle einer Verletzung während der Ausführung von Handlungen im Zusammenhang mit dieser Aktion. Du erklärst, dass Du an keiner Krankheit leidest und nicht von irgendwelchen Umständen betroffen bist, wodurch Deine Teilnahme an der Aktion nicht sicher wäre oder ein Risiko für andere darstellen würde. Du erklärst auch, dass Dir die Teilnahme an der Aktion nicht aus anderen Gründen untersagt ist.

9.6 In keinem Fall sind der Veranstalter für ein Versäumnis oder eine Verzögerung bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen aus den vorliegenden Bedingungen verantwortlich oder haftbar, wenn die Gründe dafür bei Umständen oder Einflüssen außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegen – wie zum Beispiel bei Streik, Arbeitsniederlegung, Unfälle sowie Unterbrechung, Verlust oder Fehlfunktion von Versorgungseinrichtungen, Kommunikations- oder Computer-Services (Software oder Hardware), wenn diese Umstände höhere Gewalt im Sinne des geltenden lokalen Rechts darstellen.

9.7 Soweit gesetzlich zulässig, gelten für die Aktion keine anderen Bedingungen, Garantien oder andere Bestimmungen.

9.8 Der Veranstalter schließt jegliche Verantwortung bzw. Haftung für den Fall aus, dass die Teilnahme die Zustimmung einer erziehungsberechtigten Person erfordert. Dies liegt in Deiner alleinigen Verantwortung.

10. ALLGEMEINES

10.1 Sollte sich eine Bestimmung der vorliegenden Bedingungen als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar herausstellen, so beeinträchtigt dies in keiner Weise die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

10.2 Diese Bedingungen unterliegen dem Recht von Deutschland und die Parteien unterliegen der nicht-ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte, die für die Geschäftsadresse der Seelsorgeeinheit St. Benedikt zuständig sind.

10.3 Die jeweils neueste Version dieser Bedingungen ist auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht.

10.4 Für allgemeine Fragen, die sich aus diesen Bedingungen oder im Zusammenhang mit der Aktion ergeben, kontaktiere bitte: bwuchenauer@bo.drs.de.

Erstellt: 10. April 2021